S/4HANA Adoption Starter Programm – in 90 Tagen zum Weg zum S/4HANA

Das Ende für den R/3-Support rückt immer näher, sodass ihr euch entscheiden müsst, wie ihr den S/4HANA-Umstieg schafft. Ihr wisst nicht so recht wie euer aktuelles SAP-System für den Umstieg auf das S/4-System für eine Konvertierung oder Datenmigration vorbereitet ist? Dann könnte das Adoption Starter Programm interessant für euch sein.

Was ist das Adoption Starter Programm?

Das S/4HANA Adoption Starter Programm hat als Ziel einen Plan für den Weg zu S/4HANA zu erarbeiten. Mit dem Adoption Starter Programm erarbeitet ihr in 40 bis 90 Tagen eine Roadmap für den Weg zu eurem S/4HANA-Systems. Gemeinsam mit der SAP analysiert ihr eure IT-Infrastruktur und eure aktuellen Geschäftsprozesse. Ihr wählt zudem eure Umstiegsstrategie in diesem Schritt. Mit Hilfe des Programms lässt sich gut erkennen, ob ihr eher den Brownfield- oder den Greenfield-Ansatz für den Umstieg wählen möchtet. Und das beste an dem Programm? SAP stellt das Adoption Starter Programm kostenlos zur Verfügung. Das Resultat des Adoption Starter Programms ist die Definition und der Projektablauf für den darauf folgenden Umstieg.

Beim Adoption Starter Programm arbeitet ihr nicht alleine an der Umstellung. Der ständige Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen, die auch am S/4HANA Adoption Starter Programm teilnehmen, vereinfacht die Umsetzung und Planung. Wöchentlich finden Workshops statt, an denen ihr und die anderen Unternehmen teilnehmt. Eine Reisebereitschaft ist nicht von Nöten, die Konferenz findet telefonisch bzw. per Videokonferenz statt. Ihr organisiert euch dahingehend in eurem Unternehmen mit ausgewählten Teams und Stakeholdern, die an dem Umstieg beteiligt sein könnten.

Wichtig ist abzugrenzen, dass es sich beim Adoption Starter Programm nicht um die Implementierung und Umsetzung des S/4HANA-Systems handelt. Das Programm dient lediglich dazu sich vorzubereiten, das S/4-System und die dafür erforderlichen Schritte besser einschätzen zu können.

Schritte:

Folgende Schritte gehören zum Adoption Starter Programm:

  • Readiness-Check
  • Custom Code
  • Custom Vendor Integration (CVI) – siehe auch die Geschäftspartner Integration
  • Constistency Checks
  • Customizing
  • Convert Architecture
  • Activation and configuration of Fiori Apps

Beim Durchlauf holt ihr alle möglichen Beteiligten, die später an der S/4 Einführung beteiligt sind, von Grund auf ab. Ihr setzt den Grundstein für die technologische Umstellung. In dem 90-tägigen Programm startet ihr unter anderem mit dem SAP Transformation Navigator. Mit dem Navigator schaut ihr euch eure aktuelle Systemlandschaft an, sodass ihr anschließend mit dem Tool erfahrt, was ihr benötigen werdet.

Erfahrungsberichte Adoption Starter Programm

Die Otto Group zählt zu den Pionieren des Adoption Starter Programms . Die Otto Group hat mit Hilfe des 90-tägigen Workshops alle möglichen Stakeholder mit ins Bord genommen, sodass eine Umsetzungsstrategie erfolgreich ausgearbeitet werden konnte.

 

Du programmierst, bist ABAP-interessiert und hast Lust coole Projekte mit uns zu machen? Wir suchen dich! Schau doch mal in unserer Stellenbeschreibung vorbei.

 

 

Über den Autor

Tim Schomaker

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

68 − = 67